Lieblingsrezepte

Margarine in einer Rührschüssel zerteilen und weich werden lassen.

Eier trennen. Dotter in die Schüssel mit der Margarine und das Eiklar in eine extra Schüssel. Dabei darauf achten, daß keine Dotterstücke ins Eiweiß rutschen, sonst gelingt nachher der Schnee nicht.

Aus dem Eiweiß steifen Schnee schlagen.

Weichgewordene Margarine, Eigelb, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig rühren.

Geriebene Mandeln unterrühren.

Geriebene Zitronenschalen und Zitronensaft unterrühren.

Kuchenform mit Margarine gut ausfetten und Semmelbröseln darauf verstreuen.

Backofen auf 160°C (=Gas Stufe 2) vorheizen.

Mehl mit Backpulver und Salz vermischen und mit einem Schneebesen mit der Masse vermengen.

Den Eischnee vorsichtig unter die Teigmasse heben.

Die Kuchenform mit der Teigmasse befüllen, gleichmäßig verteilen und glatt streichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s